Post von der FÖJ-Redaktion

Make Pusteblume great again! 🙂

Klicke hier, solltest du dich gerade fragen, was die Pusteblume ist.

Hallo an alle, die sich mitteilen wollen. Die gerne schreiben und denen es Freude bereitet, Texte über ihre Lieblingsthemen zu verfassen. Wir, Euer diesjähriges Redaktionsteam der Pusteblume, haben nachfolgend ein paar Themenfelder, zu denen ihr nach Lust und Laune einen Text verfassen und an uns schicken könnt.

  1. Schick uns ein Selfie von Deinem Arbeitsplatz und
  2. Stell uns Deine Einsatzstelle vor. Sei kreativ- ob in einem kurzen Interview oder mit einem Comic, der einen Dialog zwischen Dir und Deinen Kolleg*innen darstellt. Auch Erfahrungsberichte wären super
  3. #Palmöl – Was denkst Du dazu? Schreib uns Deine Gedanken in einem kurzen Statement oder einem Kommentar
  4. Lass Dich aus- über alles, was Du willst. Was bewegt Dich momentan? Wobei hast Du im Moment Schwierigkeiten oder wie bewältigst Du diese? (Nicht nur in Bezug auf ökologische Themen) Ob Prosatext, Graffiti oder Kurzgeschichte. Wir sind für alles offen!
  5. Was bedeutet das FöJ für Dich? Inwiefern hat es Dich in deinem Verhalten beeinflusst/ Dir geholfen?

Natürlich gibt es auch noch viele weitere Möglichkeiten. Ihr als kreative Autoren seid gefragt. Schickt uns Eure Beiträge an redaktion@foej.net und findet Euch selbst in der nächsten Pusteblume wieder.

Wir freuen uns schon auf eure Beiträge

Ganz liebe Grüße von eurem Redaktionsteam 2017,

v. l. n. r.: Aaron, Joschua, Niklas und Pia. Auf dem Bild fehlen: Jonas und Paul

Ein Gedanke zu „Post von der FÖJ-Redaktion

  1. Pingback: [Das freiwillige Ökologische Jahr] Post von der FÖJ-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.