Wohngeld während des FÖJ

Du bist ein/e aktive/r FÖJler/in (oder willst es vielleicht im nächsten Jahr werden).
Deine Arbeit macht dir Spaß und du kannst voll in deiner Tätigkeit aufgehen.
Das wäre alles super, würde nicht jeder Cent den du bekommst für die Miete drauf gehen, weil du in einen anderen Ort ziehen musstest?
Lass dir helfen und stell einen Antrag auf Mietzuschuss bzw. Wohngeld.
Wie du das am besten machst, kannst du auf dem Informationsflyer zum allgemeinen Wohngeld nachlesen. Diesen kannst du hier als PDF-Datei herunterladen.
Vielleicht bleibt ja dann doch mal etwas Geld für einen Schokopudding übrig.

Wir hoffen, dass wir dir etwas Unterstützung geben konnten.
Das RÖFA-Team

PS: Wir vom Arbeitskreis RÖFA haben uns auf der Bundesdelegiertenkonferenz im November
zusammen gefunden und setzen uns für eure Interessen in den Bereichen Rundfunkgebühren (GEZ), ÖPNV sowie Vergünstigungen mit dem FÖJ-Ausweis ein.

Das FÖJ hat es satt! – Aufruf zur „Wir haben es satt!“ – Demo

„Agrarkonzerne: Finger weg von unserem Essen! Am 21. Januar demonstrieren wir – Bäuerinnen und Bauern, LebensmittelhandwerkerInnen und kritische KonsumentInnen – zum siebten Mal gemeinsam für gesundes Essen, eine bäuerlich-ökologischere Landwirtschaft und fairen Handel. Im Jahr der Bundestagswahl wollen wir die Agrar- und Ernährungswende zum zentralen politischen Thema machen. Bist du dabei?“

– http://www.wir-haben-es-satt.de/start/home/

Wie schon beim letzten Mal, soll es auch am 21.Januar.2017 wieder einen eigenen FöJ-Block geben!
Weiterlesen

Bundesarbeitskreis in Plön 2016

v. l. n. r. Saskia, Henri, Anna und Nathan

Der erste öffentliche Termin der neuen FÖJ – Bundessprecher war wie immer der Bundesarbeitskreis für das FÖJ. Dieses Jahr trafen sich die FöJ-Träger vom 22. bis 24.11.2016 in Plön.

Sonntag frisch gewählt, Montag die erste Telefonkonferenz, Dienstag der erste Pflichttermin.

Dieses Jahr ging es Schlag auf Schlag für uns neue Bundessprecher_innen. Nicht mal für ein natürliches Maß an Aufregung hat es gereicht, dafür waren wir wohl einfach zu müde. „Wir“, das sind übrigens Nathan, Henri, Saskia, Anna und Aisha, die aber leider nicht beim diesjährigen Bundesarbeitskreis dabei sein konnte (aber keine Sorge, es werden auch noch Bilder von ihr hier erscheinen;)). Dafür waren die beiden Landessprecher von Schleswig – Holstein und eine ehemalige Bundesprecherin, Mei Ling, noch an unserer Seite. Weiterlesen

Die Bundessprecher bei der Bund-Länder-Klausurtagung der Freiwilligendienste

20160510_181030

Ihr lieben alle!
Hier schreibt Pauline, ich möchte euch kurz über die Bund-Länder-Klausurtagung der Freiwilligendienste berichten, an der Marius und ich am 10. Mai 2016 teilgenommen haben! Weiterlesen

Bundessprechertreffen in Köln

BST II Köln (10)Zweites FÖJ Bundessprechertreffen in Köln!

Es war Zeit für unser zweites Bundessprechertreffen und so begaben wir uns am 26.02 nach Nordrhein-Westfahlen, genauer gesagt Köln!

Es sollte ein produktives Wochenende werden mit zahlreichen hitzigen Diskussionen, der Koordinierung und der Planung der Politiker-Woche in Berlin. Weiterlesen

Einmal quer durch Deutschland – oder: Abi und jetzt??? (von Jana Engler)

Was will ich mal werden? Was soll ich studieren? Was fang ich bloß mit meinem Leben an, wenn die Schule vorbei ist?
So lange es ging habe ich diese Fragen vor mir her geschoben… aber irgendwann kommt man nicht mehr drum rum! Weiterlesen

Bericht unserer Zweiten Bundesdelegiertenkonferenz

Liebe Ökis,

zum zweiten und leider letzten mal trafen sich die Bundesdelegierten des FÖJ zur Bundesdelegiertenkonferenz im wunderschönen Osterode am Harz, wo wir über 3 Tage zwischen einer alten Burg und vielen Fachwerkhäusern der schönen Altstadt tagten, berieten und Pläne schmiedeten. Weiterlesen

Wir haben es satt!

Es ist ein sonniger Samstag, der 16. Januar 2016 gegen 12 Uhr um genau zu sein.

Alles voller Menschen, mitten in Berlin. An für sich nichts besonderes. Doch diesmal versammelten sich rund 23.000 Bauern und Verbraucher aus der ganzen Republik zur großen „Wir haben es satt!“-Demo unter dem Motto „Wir haben Agrarindustrie satt! Keine Zukunft ohne Bäuerinnen und Bauern“ auf dem Potsdamer Platz.

Für eine gerechtere und ökologische Landwirtschaft. Gegen TTIP. Vegan. Artgerecht ist nur die Freiheit. Vielfalt statt Einfalt. Fair und Regional.

– Das waren nur einige der Themen und Mottos.

Weiterlesen

Das erste Bundessprechertreffen der neuen Bundessprecher in Berlin

Kurz vor Weihnachten, vom 18.-20. Dezember 2015 machten sich eure Bundessprecher auf den Weg nach Berlin für das erste Bundessprechertreffen! Wir hatten uns ein schickes kleines Studio für den Aufenthalt gebucht und beschlossen, ganz im Klassenfahrt-Feeling alle in einem Zimmer zu schlafen. Nachdem alle angekommen waren, erkundeten wir erst einmal die kulinarischen Gegebenheiten im Umfeld und entdeckten prompt einen Bioladen, in welchem wir uns für die kommenden Tage mit leckerer Kost eindeckten.

Da wir viel Arbeit vor uns hatten, starteten wir gleich mit IMG-20151219-WA0002der Planung unserer zweiten Bundesdelegiertenkonferenz. Wir erstellten uns Zeitpläne und legten Verantwortlichkeiten fest.
Wir tüftelten an der Einladung, der Anmeldung und dem Programm für die BDK II, telefonierten mit den Inhabern des Gästehauses in Osterode, schrieben E-Mails, bis uns die Fingerkuppen anschwollen und quatschten während unseres Arbeits-Brunchs via meetgreen mit Dirk Hennig über die BDK, anstehende Termine für uns, die Politiker-Woche und andere Themen. Weiterlesen