Begriffs-Dossier

AK:
Ein ArbeitsKreis ist ein aus mehreren Sprecher*innen oder Landessprecher*innen bestehender Zusammenschluss, der sich während des FÖJs auf ein bestimmtes Thema spezialisiert hat und um dessen Aufbereitung kümmert.

Ökiglück:
Als FÖJler*in hast du die Möglichkeit, einen Austausch mit einer anderen Einsatzstelle irgendwo in Deutschland durchzuführen, um ein anderes Arbeitsfeld kennenzulernen.

BAT:
Der BundesAktionsTag findet jedes Jahr im Rahmen des FÖJs in Berlin statt. Hier werden verschiedenste Aktionen und Workshops zum Thema Umwelt angeboten.

LAT:
Der LandesAktionsTag ist freiwillig und es ist jeder FÖJ-Generation selbst überlassen, ob, wann, wo und wie oft sie diesen ausführen.

ELAT:
Der Einheitliche LandesAktionsTag findet jährlich in allen Bundesländern zu einem einheitlich festgelegten Termin statt und will die Öffentlichkeit auf Missstände aufmerksam machen.

BDK:
Auf dieser mehrfach stattfindenden BundesDelegiertenKonferenz treffen sich alle Landessprecher zur Diskussion der Themen, die bundesweit relevant sind. Auf dem ersten Treffen werden die Bundessprecher gewählt.

FÖJ Aktiv e.V.:
Förderverein von ehemaligen und aktiven FÖJlern sowie Förderern als Unterstützergremium

FÖF e.V. :
F
örderverein Ökologischer Freiwilligendienste e.V.

AFSFJ:
B
undestagsAusschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

BMFSFJ:
BundesMinisterium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

BAFzA:
BundesAmt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben

BAK FÖJ:
B
undesArbeitsKreis FÖJ

FÖJ:
Freiwilliges Ökologisches Jahr

FSJ:
Freiwilliges Soziales Jahr

JFD:
JugendFreiwilligenDienste (gemeint sind FSJ und FÖJ)

JFDG:
JugendFreiwilligenDienstGesetz

BFD:
BundesFreiwilligenDienst

BFDG:
BundesFreiwilligenDienstGesetz

WahlV BFD:
WahlVerordnung der Sprecher im BFD

GemEntBG:
GemeinnützigkeitsEntBürokratisierungsGesetz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.