Bundesaktionstage 2020 – meldet euch an!

 

Einladung zu dem Bundesaktionstagen 2020

Im Durchschnitt besitzt jede erwachsene Person (18 – 69 Jahre) in Deutschland 95 Kleidungsstücke (ohne Unterwäsche und Socken). Das sind etwa 5,2 Milliarden Kleidungsstücke in Deutschland (Quelle: Greenpeace). Wir leben in einer Wegwerf- und Konsumgesellschaft was verehrende Auswirkungen auf unsere Umwelt, auf die Arbeitsbedingungen und unsere Beziehung zu Materiellem hat. Wie also verhält sich unser Leben zu dem einer*m Näher*in? Welches Statement setzen wir mit unserer Kleidung und unserem Lebensstil? Wie entsteht meine Kleidung? Wie kann ich mich für eine fairere Modebranche einsetzen?

Mit diesen und vielen weiteren Fragen/Themen wollen wir uns während der diesjährigen Bundesaktionstage beschäftigen.

Unter dem Motto „Kleider machen Leute…krank“ erwarten euch spannenden Vorträgen, coolen Workshops und anderen Aktionen rund um das Thema fair fashion und slow fashion.

🗓️ Vom 26.06.-28.06.2020

💻 Auf der Meeting Plattform Zoom

Wer? Alle aktuellen und ehemaligen FÖJler*innen aber auch jede*r der/die Interesse und Lust hat sich mit dem Thema auseinander zu setzten

Hier gehts zur Anmeldung

https://bat.foej.net/anmeldung-bat-2020/

#krankekleidung #BAT2020

Klimastreik im Netz

Heute ist Globaler Klimastreik! Heute jedoch nicht auf der Straße- sondern im Netz! Unter dem Motto #NETZSTREIKFÜRSKLIMA führen wir den Protest für eine lebenswerte Zukunft auch in Zeiten der COVID-19-Pandemie fort. Denn wir müssen jede Krise wie eine Krise behandeln. Wir müssen anfangen, aus Wissen Gewissen werden zu lassen. Wir müssen anfangen, aus Lippenbekenntnissen Taten werden zu lassen. Wir müssen anfangen, die Klimakrise wirksam und konsequent zu bekämpfen!
Wir streiken- zusammen mit Dir! 💚

BDK 2 des Jahrgangs 2019/2020

Vor einigen Wochen, vom 06.03. bis zum 08.03.2020 fand die zweite Bundesdeligiertenkonferenz (BDK) des FÖJs in Hachenburg statt.
Wir haben dort viel Zeit mit intensiver Arbeit in den Arbeitskreisen verbracht und im Plenum über künftige FÖJ-Leitlinien, sowie Positionspapiere diskutiert.

Außerdem gab es etwas Wechsel im Bundessprecher*innen-Team! Joni und Paula verlassen leider das Bundessprecher*innen-Team. Vielen Dank für eure bisherige Arbeit!
Dafür heißen wir Hannah aus Berlin und Golo aus Baden-Württemberg herzlich willkommen. Vielen Dank euch allen  für euren Einsatz für das FÖJ!

von links nach rechts, Elia, Golo, Paul, Hannah und Lea
Die neuen Bundessprecher*innen Elia, Golo, Paul, Hannah und Lea

Ansonsten gibt es noch ein paar Dinge, die wir an euch weitergeben möchten:

Die FÖJ-Zeitschrift „Pusteblume“ unseres Jahrgangs braucht Artikel! Egal ob Bilder, Zeichnungen, Texte, Gedichte oder sonstiges, alles wird gerne in die Zeitschrift aufgenommen. Wenn ihr also etwas mit der Welt über euer FÖJ teilen wollt, dann schickt es doch an malte.limberg@foej.net.
Ihr habt Lust Werbung für das FÖJ an Schulen in eurer Region zu machen? Wir haben eine Präsentation erstellt, die ihr dafür nutzen könnt! (Hier unter Downloads)
Vielleicht gibt es für dein Bundesland auch schon eine darauf angepasste Präsentation. Frag dafür am besten deine*n Gruppensprecher*in!

Auf Fuer-freiwillige.de werden seit kurzem Vergünstigungen für Freiwillige in ganz Deutschland in einer Karte zusammengefasst hat. Guckt doch mal rein und tragt ein, an welchen Orten es in eurem Umfeld Vergünstigungen für Freiwillige gibt!  Ihr könnt hier auch Material bestellen, um mit Plakaten, Stickern und vielem mehr auf Freiwilligendienste aufmerksam zu machen und so deinen Beitrag zu der angemessenen Anerkennung von Freiwilligen zu leisten 🙂
Der FÖJ-Aktiv e.V. ist ein Verein, der überwiegend aus ehemaligen FÖJlern betrieben wird und das FÖJ in vielerlei Hinsicht unterstützt. Beispielsweise könnt ihr euch an den Verein wenden, wenn ihr ein Projekt machen möchtet, aber euch die rechtliche Grundlage für Anträge etc. fehlt. Außerdem werden viele Ehemaligentreffen über den Verein veranstaltet, damit wir auch nach unserem FÖJ noch in Kontakt bleiben und den Bezug zum FÖJ behalten. Und das FrÖJndebuch ermöglicht es, mit anderen (ehemaligen) FÖJlern Kontakt aufzunehmen, falls ihr bspw. mal einen Schlafplatz braucht.

Folgende Termine und Veranstaltungen finden demnächst statt, bei denen ihr herzlich willkommen seid:

20.04 Kampagne für die Anerkennungskultur: (verschoben, neues Datum noch nicht fest)

29.05. – 31.05.2020 Bundesaktionstage (BAT) zum Thema Slow and fair fashion

22.06. – 28.06.2020 Einheitlicher Landesaktionstag (ELAT):  zur Kassenbonpflicht

11.07.2020 Grün Rockt-Festival (in Rheinland-Pfalz):