Politikerwoche 2013

Ende Juni trafen wir uns mit 5 Abgeordneten des Deutschen Bundestages im selbigen, um über Freiwilligendienstpolitische Themen zu diskutieren, was gerade jetzt im Wahlkampf besonders spannend war!
Der Terminplan sah so aus:
Montag: Peter Tauber (CDU) und Sönke Rix (SPD)
Mittwoch: Florian Bernschneider (FDP) und Ulrich Schneider (Grüne)
Donnerstag: Heidrun Dittrich (Linke)
Die Abgeordneten sind alle aus dem Unterausschuss „Bürgerschaftliches Engagement„, wo unter anderem über Freiwilligendienste debattiert wird.
Themen waren: Bundesfreiwilligendienst VS. FSJ/FÖJ; Rundfunkgebühren; Anerkennungskultur; Arbeitsmarktneutralität; die Doppelrolle des BAFzA im BFD; Partizipationsmöglichkeiten
Wir waren nur zu viert, statt zu fünft, weil Crispin von seiner Einsatzstelle aus leider nicht frei bekommen hat.

Bundessprecher mit Tauber/CDU

Mit MdB Peter Tauber/CDU

 

Hier gibts das Protokoll vom Gespräch mit Herrn Tauber. In seinem Bundestagsbüro steht übrigens der Starwars-Todesstern aus Lego!

 

 

Bundessprecher mit Florian Bernschneider/FDP

Mit MdB Florian Bernschneider/FDP

Bundessprecher mit Ulrich Schneider/Grüne

Mit MdB Ulrich Schneider/Grüne

Bundessprecher mit Heidrun Dittrich/Linke

Mit MdB Heidrun Dittrich/Linke

 

 

Hier gibts das Protokoll von unserem Gespräch mit Herrn Bernschneider. Er hält die FÖJ-Zeitung Pusteblume in der Hand, die wir jedem der fünf gegeben haben.

 

 

 

Hier gibts das Protokoll von unserem Gespräch mit Herrn Schneider. Er hat uns als einziger direkt ins Reichstagsgebäude geladen. Mit dem Pass „Fraktionen/Abgeordnete“ fühlt man sich doch ganz schön cool. 😉

 

 

Hier gibt es das Protokoll von unserem längsten Gespräch: Fast zwei Stunden haben wir mit Frau Dittrich diskutiert.

 

 

Bundessprecher mit Sönke Rix/SPD

Mit MdB Sönke Rix/SPD

 

Hier gibts das Protokoll von unserem Gespräch mit Herrn Rix. Die SPD spricht sich für eine Ombudsstelle aus – was das ist, erfährst du im Protokoll.

 

 

Wer sich einen groben Überblick über die verschiedenen Meinungen zu den Hauptthemen verschaffen will, kann sich in unserer Übersichtstabelle schlau machen.

Bundessprecher vorm Reichstagsgebäude

Wir vier vorm Reichstag

Eva mit Pass "Fraktionen/Abgeordnete"

Eva, stolz auf ihren vorübergehenden Pass 😉

Bundessprecher vor der Bundestagspressewand

Einmal vor der Pressewand des Bundestages stehen..

Ein Gedanke zu „Politikerwoche 2013

  1. Pingback: Rundfunkgebührenbefreiung? | FÖJ Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.