Schlagwort-Archive: treffen

Die Bundessprecher tagen zusammen im verschneiten Berlin

Kaum wurde das neue Jahr 2017 zelebriert haben wir Bundessprecher_innen uns in Berlin vom 06.01-08.01.2017 zum ersten Bundessprechertreffen zusammengefunden.

Caro zeigt uns ihre Einsatzstelle beim WWF. (v.l.n.r. oben: Nathan, Anna, Henri, Aisha unten: Caro, Saskia)

Mitten im Szeneviertel Berlin wachten wir morgens auf und konnten die Atmosphäre der Hauptstadt und politischen Hochburg Deutschlands regelrecht spüren.

Am Freitag ging es aber erstmal zu der Einsatzstelle des WWF bei der wir die sehr engagierte FÖJ’lerin Caro kennenlernen durften, welche nur für Anna als Berliner-FÖJ’lerin schon bekannt war. Sie hat uns Ihren Arbeitsplatz gezeigt und uns ihre Kollegen vorgestellt, sowie von den Jugendprogrammen des WWF und der Earth Hour am 25.März.2017 berichtet. (Einen Termin den man sich ruhig schon mal vormerken kann 😉 ) Auch die Einsatzstelle der NAJU haben wir gesehen, in welcher Henri schon ein paar bekannte Gesichter traf. Mit Anna hatten wir zum Glück eine Ortskundige an Bord und eine kostenlose Einführung in die ungeschriebenen Regeln des Berliner Jargons – so hatten wir alle viel Freude daran im „Späti“ vor der Haustür einzukaufen.

Weiterlesen

Die Bundessprecher bei der Bund-Länder-Klausurtagung der Freiwilligendienste

20160510_181030

Ihr lieben alle!
Hier schreibt Pauline, ich möchte euch kurz über die Bund-Länder-Klausurtagung der Freiwilligendienste berichten, an der Marius und ich am 10. Mai 2016 teilgenommen haben! Weiterlesen

Bundesaktionstag 2015 – ein voller Erfolg

Nach einigen Versuchen haben wir es doch noch geschafft, einen Bundesaktionstag für den Jahrgang 2014/15 unter dem Motto „Pollucean 2.0“ zu organisieren.
Auch wenn es der wahrscheinlich kleinste BAT aller Zeiten war, hatten wir viel Freude miteinander und konnten neben dem Informieren der Bevölkerung beim Dorffest auch aktiv etwas Gutes für die Umwelt tun.
Deshalb an dieser Stelle vielen Dank an alle Beteiligten und einen besonderen Dank an das Orgateam!

Wenn du jetzt noch mehr über den Bundesaktionstag erfahren willst (zum Beispiel, wieso es wichtig war, mit einer fremden Mülltonne durch den Ort zu laufen), dann lies doch den ausführlichen Artikel zum BAT!

Bundesaktionstag – jetzt aber wirklich!

Wie du vielleicht schon einmal mitbekommen hast, hatten wir vor einiger Zeit einen Bundesaktionstag geplant, der dann aber leider ausfiel.
Aber jetzt haben wir es geschafft!
Wir haben eine Übernachtungsmöglichkeit und verschiedene Aktionen geplant, sodass nichts mehr schief gehen kann.
Der Bundesaktionstag 2015 steht unter dem Thema „Pollucean„.
Es geht also um die Verschmutzung der Meere.

Und um am besten etwas gegen die Verschmutzung der Weltmeere zu tun, wird dieser Aktionstag in St. Peter-Ording – also direkt an der Nordsee stattfinden.
Ich freue mich schon, dich vom Donnerstag, den 10.September bis zum Samstag, den 12. September 2015 dort zu sehen!

Da nur 49 Schlafplätze verfügbar sind, melde dich schnell an!

Die Anmeldung und weitere Infos gibt es hier:
https://bat.foej.net/

Bundesaktionstag 2015 – Es geht los!

PlakatNEU5.5.15FB Kopie

Es gibt einen neuen Bundesaktionstag!
Jetzt findet er am Samstag, den 20.06.2015 in Leipzig statt.
Wenn du nicht in Leipzig und Umgebung wohnst, gibt es auch die Möglichkeit am Abend vorher anzureisen.
Weitere Infos und das Anmeldeformular gibt es beim FÖJ-AKTIV e.v.

Bitte leite diese Info weiter, sodass alle bescheid wissen.

Neue Pusteblume

Ab jetzt steht die neue Pusteblume zum Download bereit!
Vielen Dank an alle Autoren und Fans der Pusteblume für eure Unterstützung!

Hier gibt es auch eine Übersicht über alle bisher erschienenen Ausgaben.

Besuch doch auch mal den Blog der Pusteblume!
Dort findest du ebenfalls tolle Berichte – hoffentlich ist deiner auch demnächst dort zu finden 😉

Bericht zur Bundesdelegiertenkonferenz

Treffen von Freiwilligen aus ganz Deutschland

Vom 31. Oktober bis 2. November fand die erste Bundesdelegiertenkonferenz des Freiwilligen Ökologischen Jahres (FÖJ) 2014/15 in Hannover statt. Im Naturkundehaus versammelten sich 40 Freiwillige aus ganz Deutschland, die stellvertretend für ihr jeweiliges Bundesland (Jedes Land stellt zwischen eineN und drei LandessprecherInnen), fünf neue BundessprecherInnen wählten.

Diese vertreten ein Jahr lang bundesweit alle FÖJlerInnen und engagieren sich zum Beispiel dafür, ökologische Themen politisch voranzubringen.
Dafür sind sie bei politischen Sitzungen wie z.B. denen des Bundesarbeitskreises FÖJ anwesend, treffen PolitikerInnen und organisieren Aktionen wie Demos oder den Bundesaktionstag. Dadurch steigern sie Jahr für Jahr den Bekanntheitsgrad des Freiwilligen Ökologischen Jahres.

Neben der Bundessprecherwahl wurden auch Arbeits- und Kommunikationsstrukturen neu überarbeitet, Arbeitskreise gebildet und bereits eifrig über Themen und Inhalte diskutiert.

Dabei sind viele Ideen geweckt und Ziele gesteckt worden, die sicherlich auch schon bald bekanntgegeben werden.

Geleitet wurde die BDK von den fünf ehemaligen Bundessprechern und drei Trägervertretern.

Im Anschluss fand die Jahreshauptversammlung des FÖJ Aktiv e.V statt. Dies ist ein gemeinnütziger Verein aus aktuellen und ehemaligen FÖJlerInnen der vor allem bei Projekten und Aktionen Unterstützung leistet.

von Cornelia Rösch und Marco v. Marschall (LandessprecherInnen der Bundesländer Sachsen und Hessen)

Das letzte Bundessprechertreffen

DSC_0950

 

Wir sind zurück aus der Sommerpause und haben uns am Wochenende, vom 27.-29.09., in Ahrensburg bei Hamburg getroffen. Dort fand bei sonnigstem Herbstwetter und abendlichem Kaminfeuer das letzte Bundessprechertreffen unseres Jahrgangs 2012/13 statt. 🙂 

 

Da wir vom 8.-10. November während der ersten Bundesdelegiertenkonferenz (BDK) des neuen Jahrgangs unser Amt an die neuen Bundessprecher übergeben werden, standen vor allem die Organisation und die inhaltliche Ausarbeitung der BDK, sowie die Amtsübergabe auf der Tagesordnung. Zudem hatten wir Besuch von Sonja Strieben und Britta Hetzel vom BAK FÖJ (das ist der Zusammenschluss der FÖJ Träger in Deutschland) und haben gemeinsam auf das Jahr zurück geblickt und unsere Zusammenarbeit ausgewertet. Aus diesen Ergebnissen erarbeiten wir gerade ein Resümee, das ihr in ein paar Wochen hier im Blog nachlesen könnt.

Hier gibt es das Protokoll unseres Treffens zum Download.
Jetzt haben wir noch einen guten Monat Zeit, all unsere noch offenen Aufgaben anzugehen und alles so vorzubereiten, dass wir unseren Nachfolgern einen sicheren Start ermöglichen können. Wir freuen uns auf die BDK und sind schon super gespannt auf die neuen Landes- und Bundessprecher und auf die Ideen und Motivation, die der neue Jahrgang mitbringt! 🙂

Eure noch-Bundessprecher Eva, Nani, Crispin, Johannes und Ole

bundessprechertreffen-5

Damit ihr einen Eindruck davon erhaltet, wie ein Bundessprechertreffen bei uns so aussieht: Hier ein Einblick in unsere Arbeitsphase am Sonntag morgen. 😉

Bundesaktionstage 2013 – erste Bilder

IMG_7283

BAT-Teilnehmer auf der Dachplattform des Reichstagsgebäudes

Hier sind erste Bilder vom Bundesaktionswochenende in Berlin. Ein Bericht folgt bald. 🙂 Weiterlesen