Neues von den BundessprecherInnen: BAK Treffen

Vom 19. – 21.11.12 durften zwei der Bundessprecher zu der Jahrestagung des Bundesarbeitskreis FÖJ (BAK) nach Schwerin fahren. Im BAK organisieren sich die FÖJ-Träger aus ganz Deutschland und schickten dafür ihre Vertreter zur Tagung. Für die Bundessprecher sind Eva (Hessen) und Nani (Berlin) dort gewesen. Wir hatten die Möglichkeit die Ziele, Wünsche und Ideen, die wir mit allen Landessprechern auf der Bundesdelegiertenkonferenz für das kommende Jahr ausgearbeitet hatten, vorzustellen. Ebenso hat eine der ehemaligen Bundessprecherinnen, Charly, die Aktivitäten unseres Vorgängerjahrgangs vorgestellt, aber auch Probleme, wie zum Beispiel schlechte Kommunikationsstrukturen, angesprochen. Danach wurde auch der FÖJ Aktiv e.V. von Charly, die dort nun im Vorstand ist, und Malte, der bis letzten Monat noch im Vorstand war, vorgestellt. Natürlich hat sich nicht alles nur darum gedreht – die Träger haben diskutiert und verglichen, wie die Arbeit mit FÖJ und ÖBFD in den verschiedenen Bundesländern läuft, wo es Defizite gibt und wie diese verbessert werden können. Wir haben viel dazu gelernt, Kontakte geknüpft, nachgefragt und Antworten bekommen, sodass wir nun mit vielen neuen Ideen auf eine gute Zusammenarbeit mit den Trägern bundesweit hoffen – und natürlich auf erfolgreiches Schaffen in unserem FÖJ-Jahr – wir haben viel vor und werden euch weiter auf dem Laufenden halten. Schaut einfach regelmäßig rein!

Liebe Grüße

Eure Bundessprecherinnen Eva und Nani

 

v.l.n.r.: Nani, Eva, Malte, Charly beim BAK-Jahrestreffen in Schwerin

Eine Antwort auf „Neues von den BundessprecherInnen: BAK Treffen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.